Aktuelle Informationen in der Gemeinde

1.) Zwei bestätigte Corona-Infektionen in Öpfingen (Stand: 15.01.2021)

In Öpfingen befinden sich aktuell zwei Mitbürger/innen, welche positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, in häuslicher Quarantäne.

 

Die Gemeinde Öpfingen steht in engem Austausch mit den Fachbehörden und wird über Veränderungen der aktuellen Lage regelmäßig informieren.

 

2.) Infektionsschützende Maßnahmen der Landesregierung (Stand: 11.01.2021)

Mit Beschluss vom 8. Januar 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten größtenteils am 11. Januar 2021 in Kraft.

 

Die Änderungen finden Sie auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg (Verlinkung)

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Gemeinde aktuell

Autor: Tanita Schmölz
Artikel vom 30.12.2020

Stellenausschreibung: Mitarbeiter (m/w/d) als Minijobber für die Verlässliche Grundschule

Die Gemeinde Öpfingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) als Minijobber für die Verlässliche Grundschule

Die Verlässliche Grundschule stellt gemeinsam mit dem Schulunterricht sicher, dass die Schulkinder durchgängig von 07:00 - 14:00 Uhr betreut werden. Um die Betreuung während der COVID-19-Pandemie auch weiterhin zuverlässig anbieten zu können, sind wir auf zusätzliche Unterstützung angewiesen.

Die Tätigkeit beinhaltet die Betreuung der Schulkinder, die das Angebot der Verlässlichen Grundschule nutzen, an Unterrichtstagen, vor und nach dem Schulunterricht einschließlich Hausaufgabenbetreuung. In den Schulferien wird ebenfalls eine Betreuung angeboten. Aufgrund dem erhöhten Personalbedarf während der COVID-19-Pandemie wird die wöchentliche Arbeitszeit nach Bedarf vereinbart. Es erfolgt eine Vergütung in Höhe von 12,- € pro Stunde.

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern? Sind einfühlsam, zuverlässig und engagiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.01.2021 mit den üblichen Unterlagen beim Bürgermeisteramt Öpfingen, Schlosshofstraße 10, 89614 Öpfingen oder auch gerne per E-Mail: info@oepfingen.de.

Bei Fragen steht Ihnen gerne Bürgermeister Andreas Braun, Tel.: 07391/7084-0; E-Mail: a.braun@oepfingen.de, zur Verfügung.