Informationen zum Coronavirus

Seit 08.04.2020 gibt es keine bestätigten Corona-Fälle mehr in Öpfingen.

 

1.) Die Landesregierung BW hat eine Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen beschlossen

 

UPDATE 23. Juni 2020

Die Landesregierung hat am 23. Juni 2020 eine neue Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Die neue Fassung ist übersichtlicher und leichter verständlich. Sie tritt am Mittwoch, den 1. Juli 2020, in Kraft.

 

Die Änderungen finden Sie auf der Homepage des Sozialministeriums (Verlinkung)

 

3.) Einkaufshilfe durch die Nachbarschaftshilfe
Für Risikogruppen – über 60-Jährige sowie Menschen mit Vorerkrankungen – kann eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus, gegen das es derzeit noch keinen Impfschutz oder wirksame Medikamente gibt, besonders gefährlich sein. Aus diesem Grund bietet die Nachbarschaftshilfe Öpfingen eine ehrenamtliche Einkaufshilfe an. Ebenfalls gilt das Angebot auch für Bürgerinnen und Bürger, die aufgrund einer Infektion unter häuslicher Quarantäne stehen. Sollten Sie also zu diesem Personenkreis gehören, erledigt die Einkaufshilfe die notwendigen Einkäufe gerne für Sie.

 

Bitte wenden Sie sich hierfür vertrauensvoll an

Frau Elisabeth Renz: 07391 7599585 oder

Frau Gisela Fromme: 07391 5502 .

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Gemeinde aktuell

Newsbereich

Hier finden Sie unsere Newsartikel in der Übersicht.

Aufruf - örtliche Betriebe stärken

Artikel vom 26.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, durch die aktuelle Krise werden alle Lebensbereiche stark beeinträchtigt. Ganz besonders trifft es seit dieser Woche die Gastronomen, Blumenläden, Frisöre, ...

Coronavirus - Tipps zur häuslichen Quarantäne und für Eltern durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Artikel vom 26.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Tipps bei häuslicher Quarantäne / Tipps für Eltern

Öffnungszeiten des Wertstoffhofes

Artikel vom 26.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Mit der offiziellen Zeitumstellung am 29. März 2020 ändert sich auch die Öffnungszeit des Wertstoffhofes wie folgt:

Blumen Haimerl - Geänderte Öffnungszeiten

Artikel vom 26.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Der Blumenladen Haimerl sowie auch die integrierte Poststelle mussten aufgrund der veränderten Situation ihre Öffnungszeiten anpassen.

Mitteilungsblatt vom 20.03.2020, Nr. 12 / vorübergehend online aktuell

Artikel vom 25.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Aufgrund eines Missgeschicks in der Druckerei unseres Verlags wurde vergangenen Freitag auf der Titelseite des Mitteilungsblatts versehentlich die Titelseite aus der Ausgabe 23.03.2018 Nr. 12 ...

Expedition in die Heimat - Höhepunkte zwischen Ehingen und Ulm

Artikel vom 19.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
SWR Reisereportage „Expedition in die Heimat – Von Turm zu Turm durchs Donautal“ am Freitag, 8. Mai 2020 im SWR Fernsehen / Sendung verfügbar ab dem Vortag der Ausstrahlung, 16 Uhr, unter ...

Sanierungsarbeiten im Rathaus

Artikel vom 19.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Der Gemeinderat beschloss aufgrund der derzeit räumlich sehr beengten Toilettensituation sowie der nicht barrierefreien Toiletten, die Sanierung der WC-Anlage im Rathaus.

Bürgermeister Andreas Braun / ehrenamtliche Einkaufshilfe

Artikel vom 18.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die dynamische Ausbreitung des Coronavirus fordert von uns allen ein umsichtiges Handeln. Jeder von uns ist gefordert und muss seinen Teil beitragen, die ...

Neueinrichtung des Werkraums in der Grundschule

Artikel vom 18.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Die Neueinrichtung des Werkraums in der Grundschule ist weitgehend abgeschlossen.

Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen

Artikel vom 18.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Im Zuge der Pandemiebekämpfung haben viele Bürgerämter die Sprechzeiten reduziert und darum gebeten, Behörden-Angelegenheiten wenn möglich online zu erledigen oder zu verschieben.
116 Einträge