Informationen zum Coronavirus

Die Landesregierung BW hat eine Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen beschlossen

 

UPDATE 28. März 2020
Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Sonntag, 29. März 2020.

 

Die Änderungen finden Sie auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg (Verlinkung)

 

Bußgeldkatalog für Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz im Zusammenhang mit der Corona-VO
Nach der Zustimmung des Bundesrates und der Unterzeichnung des Gesetzes durch den Bundespräsidenten am vergangenen Freitag hat das Land Baden-Württemberg auf Grundlage der Novelle des Infektionsschutzgesetzes am Sonntag (29. März) einen Bußgeldkatalog veröffentlicht. Bürgerinnen und Bürger, die sich nicht an die Landesverordnung zur Eindämmung des Coronavirus halten, drohen empfindliche Bußgelder.

 

Den Bußgeldkatalog finden Sie als PDF auf der Homepage des Sozialministeriums.

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Gemeinde aktuell

Newsbereich

Hier finden Sie unsere Newsartikel in der Übersicht.

App vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Artikel vom 30.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie in der aktuellen Corona-Krise wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes erhalten.

Landesregierung verschärft infektionsschützende Maßnahmen (Stand: 30.03.2020)

Artikel vom 30.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Bußgeldkatalog / Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Sonntag, den ...

Mit-Mach-Aktion Gemeindebücherei

Artikel vom 30.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe kleine & große Leserinnen und Leser, gerne möchten wir euch die Schließzeit der Gemeindebücherei „etwas verkürzen“. Deshalb laden wir euch ein, bei folgender ...

Sechs bestätigte Corona-Fälle in Öpfingen: Mitbürger aus der Gemeinde Öpfingen positiv getestet (Stand: 30.03.2020)

Artikel vom 30.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Die Gemeindeverwaltung informiert, dass es derzeit sechs bestätigte Corona-Infektionen in Öpfingen gibt.

Aufruf - örtliche Betriebe stärken

Artikel vom 26.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, durch die aktuelle Krise werden alle Lebensbereiche stark beeinträchtigt. Ganz besonders trifft es seit dieser Woche die Gastronomen, Blumenläden, Frisöre, ...

Coronavirus - Tipps zur häuslichen Quarantäne und für Eltern durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Artikel vom 26.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Tipps bei häuslicher Quarantäne / Tipps für Eltern

Informationen im Umgang mit dem Coronavirus bei Rathaus und öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde (Stand 26.03.2020)

Artikel vom 26.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus hat die Gemeinde Öpfingen zum Schutz der Bevölkerung verschiedene Maßnahmen zu öffentlichen Einrichtungen sowie des Rathauses der ...

Öffnungszeiten des Wertstoffhofes

Artikel vom 26.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Mit der offiziellen Zeitumstellung am 29. März 2020 ändert sich auch die Öffnungszeit des Wertstoffhofes wie folgt:

Blumen Haimerl - Geänderte Öffnungszeiten

Artikel vom 26.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Der Blumenladen Haimerl sowie auch die integrierte Poststelle mussten aufgrund der veränderten Situation ihre Öffnungszeiten anpassen.

Mitteilungsblatt vom 20.03.2020, Nr. 12 / vorübergehend online aktuell

Artikel vom 25.03.2020
Autor: Tanita Schmölz
Aufgrund eines Missgeschicks in der Druckerei unseres Verlags wurde vergangenen Freitag auf der Titelseite des Mitteilungsblatts versehentlich die Titelseite aus der Ausgabe 23.03.2018 Nr. 12 ...
87 Einträge