Aktuelle Informationen in der Gemeinde

1.) Zwei bestätigte Corona-Infektionen in Öpfingen (Stand: 30.11.2020)

In Öpfingen befinden sich aktuell zwei Mitbürger/innen, welche positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, in häuslicher Quarantäne.

 

Die Gemeinde Öpfingen steht in engem Austausch mit den Fachbehörden und wird über Veränderungen der aktuellen Lage regelmäßig informieren.

 

2.) Weitere Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie ab dem 1. Dezember (Stand 30.11.2020)

 

Mit Beschluss vom 30. November 2020 hat die Landesregierung eine neue Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erlassen. Die neue Verordnung tritt am 1. Dezember 2020 in Kraft.

 

Die Änderungen finden Sie auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg (Verlinkung)

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Gemeinde aktuell

Autor: Tanita Schmölz
Artikel vom 20.10.2020

Eröffnung neuer Netto-Markt

Liebe Öpfingerinnen und Öpfinger,

am kommenden Dienstag, den 20. Oktober um 7:00 Uhr dürfen wir ein neues Kapitel in der Nahversorgung von Öpfingen aufschlagen. Der innerhalb von nur acht Monaten neu gebaute Netto-Markt an der Oberdischinger Straße öffnet seine Türen für die Kunden. Ergänzt wird das Angebot durch eine Filiale der Bäckerei Staib mit einem dazugehörigen Cafe.

In Öpfingen gibt es damit wieder eine vollumfängliche Nahversorgung für alle Dinge des täglichen Bedarfs – dies freut mich insbesondere für die Bürgerinnen und Bürger, welche in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Hierzu mussten einige Hürden genommen werden. Mein Dank gilt allen Beteiligten insbesondere dem Investor um die Familie Ullmann sowie der Netto-Gruppe, aber auch der Bäckerei Staib sowie den Genehmigungsbehörden und dem Gemeinderat.

Ich bin überzeugt, dass der Dreiklang von Supermarkt, Tankstelle und Metzgerei Weinbuch seine Wirkung entfalten wird und sich gegenseitig befördert.

Wir haben es in der Hand, welche Geschichte in dieses neue Kapitel geschrieben wird. Meine herzliche Bitte an Sie ist, nutzen Sie den Markt und kaufen Sie vor Ort in Öpfingen ein.

Es grüßt Sie ganz herzlich

 

Ihr

Andreas Braun

Bürgermeister