Aktuelle Informationen in der Gemeinde

1.) Eine bestätigte Corona-Infektion in Öpfingen (Stand: 22.10.2020)

Aktuell befindet sich noch ein/e Mitbürger/in aus der Gemeinde Öpfingen, welche/r positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, in häuslicher Quarantäne. Alle weiteren Personen sind bereits wieder gesund und konnten aus der häuslichen Quarantäne genommen werden.

 

Die Gemeinde Öpfingen steht in engem Austausch mit den Fachbehörden und wird über Veränderungen der aktuellen Lage regelmäßig informieren.

 

2.) Landesregierung ruft die dritte Pandemiestufe aus (Stand: 19.10.2020)

Angesichts der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen ruft die Landesregierung die dritte Pandemiestufe aus. Dazu wird die Corona-Verordnung um landesweit geltende, verschärfte Maßnahmen ergänzt. Die neuen Regelungen treten am Montag, 19. Oktober, in Kraft.

 

Die Änderungen finden Sie auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg (Verlinkung)

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Gemeinde aktuell

Autor: Tanita Schmölz
Artikel vom 17.09.2020

Änderung der Öffnungszeiten des Wertstoffhofes

Der Neubau der Donaubrücke durch das Landratsamt Alb-Donau-Kreis erfordert eine Sperrung der Donaubrücke beginnend ab dem 19.08.2020 bis voraussichtlich Juli 2021. Der Wertstoffhof kann während dieses Zeitraums nur vom Ortskern aus über den Inselweg angefahren werden.

 

Aufgrund der umfangreichen Arbeiten wurde in Absprache mit dem Fachdienst Straßen des Landratsamtes Alb-Donau-Kreis entschieden, dass der Wertstoffhof bis auf Weiteres dienstags geschlossen bleibt (erstmals ab dem 22.09.2020). Der Abbruch der bestehenden Brücke und der Neubau der Donaubrücke erfordern zunehmend Arbeiten, die bis in die Abendstunden andauern und sich mit den Öffnungszeiten des Wertstoffhofes überschneiden und somit eine Befahrung des Inselwegs verhindern.

 

Um der Bevölkerung auch weiterhin eine komfortablere Benutzung des Wertstoffhofes sowie des Häckselplatzes zu ermöglichen und auch im Hinblick auf die weiterhin geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen der CoronaVO des Landes Baden-Württemberg, gelten ab dem 21.09.2020 bis auf Weiteres folgende Öffnungszeiten:

  • Freitags:       15:00 - 16:30 Uhr
  • Samstags:    09:00 - 12:00 Uhr.

 
An dieser Stelle möchten wir uns bei den Bürgerinnen und Bürgern dafür entschuldigen, dass der Wertstoffhof und der Häckselplatz am Dienstag, den 08.09.2020 sowie Dienstag, den 15.09.2020 nicht wie gewohnt genutzt werden konnte. Aufgrund einer Fehlinformation des Landratsamtes ist die Verwaltung irrtümlicherweise von einer Öffnung ausgegangen, obwohl die bauausführende Firma ihre Arbeiten noch nicht abgeschlossen hatte.
 
Die Verwaltung wird die Bevölkerung über den Fortgang der Arbeiten auch weiterhin über das Mitteilungsblatt informieren.